Lust auf Badminton?

Dann komm' zum MTV Stuttgart!



Willkommen bei der

Badminton-Abteilung des MTV Stuttgart 1843 e.V.





Beginnst Du gerade bei Null und fragst Dich wie man es lernt einen Federball mit dem Schläger aufzuheben?


Anfangen!




Möchtest Du Dich in geselliger Runde mehrmals pro Woche in unseren tollen Hallen zum freien Spielen treffen?


Spaß haben!




Möchtest Du Dich mit unseren MannschaftsspielerInnen verausgaben und weiterentwickeln?


Besser werden!


MTV Termine:


03. Juli 2021 - 15:30-19:00
MTV Ranking


17. Juli 2021 Tivoli-Halle
Badminton-Tag für Jugendliche


28. Juli 2021 20:00 Uhr
Sporthalle Kräherwald 
Abteilungsversammlung


Schulferien:


29. Juli – 12. September 2021
Sommerferien

01. – 7. November 2021
Herbstferien

22. Dezember 2021 – 09. Januar 2022
Winterferien

28. Februar – 04. März 2022
Faschingsferien

14.  – 24. April 2022
Osterferien

07. – 19. Juni 2022
Pfingstferien

28. Juli – 10. September 2022
Sommerferien


BWBV Termine:


11./12 September 2021
29. Heilbronner Stauffenberg-Cup


09. Oktober 2021 Tivoli-Halle
1. Heimspieltag Saison 21/22


Zwei neue C-Trainer in der Abteilung Badminton


06. Juli 2021
Letzte Woche fuhren Jürgen und Janis mit den Schlägern im Gepäck und jeder Menge Trainingsideen im Kopf zum Prüfungslehrgang in Ruit und legten dort erfolgreich die Prüfung ab. Damit hat unsere Abteilung Badminton zwei neue anerkannte C-Trainer, die jetzt mit noch mehr Motivation und Wissen...

WEITERLESEN

Erstes Ranking in 2021


05. Juli 2021
Diesen Juli fand das erste Ranking im neuen Jahr statt.  Genau 16 Teilnehmer kämpften mit höchster Motivation im doppelten K.O.-Modus bei zwei Gewinnsätzen bis 11 um den Titel. Erstmalig dabei waren Karla und Nikola, die beide sofort stark punkteten. Karla verlor ganz knapp gegen den spät...

WEITERLESEN

Saisonauftakt in neuem Zuhause


18. Oktober 2020
Zum Beginn der Aufstiegssaison 2020/2021 fand das erste Heimspiel der BWBV Mannschaftsmeisterschaft in der ziemlich neuen Halle Ostheim im Osten der Stadt statt. Die Bedingungen vor Ort waren auf der Hälfte der Felder vorzüglich und auf der anderen Hälfte auf Grund sichtbedingter Einsch...

WEITERLESEN